Zigaretten selbst stopfen mit elektrischer Stopfmaschine

Budgetstay

Golden Rainbow – die automatische Stopfmaschine

Durch das selber herstellen von Zigaretten kann man enorm viel Geld sparen. Viele Raucher ignorieren jedoch die Möglichkeit durch selbst stopfen zu sparen, oder scheuen den Aufwand. Jetzt gibt es eine technische Neuerung auf dem Markt, die diesen Aufwand erheblich geringer macht: die Golden Rainbow Stopfmaschine.

Die Golden Rainbow ist die erste vollautomatische Zigarettenstopfmaschine für den Heimgebrauch. Zur Herstellung eigener Filterzigaretten benötigt man bloß losen Tabak und Filterhülsen. Der Tabak muss zuerst vorbereitet werden, da er bestimmte Vorgaben erfüllen muß, damit die Maschine einwandfrei funktioniert. Größere Strünke und sonstige Unreinheiten müssen entfernt werden. Die Faserlänge sollte zwischen 8mm und 16mm liegen.

Vorbereitung Faserlänge:

Den Tabak am bestem auf Küchenpapier oder Zeitung ausbreiten, Faserlänge und Unreinheiten kontrollieren. Im Zubehör zur Maschine befindet sich ein Schredder mit dem sich schnell und einfach der Tabak auf die richtige Faserlänge gebracht wird.

 

Feuchtigkeit:

Wie bei allen elektrischen Stopfmaschinen sollte die Feuchtigkeit des Tabaks nicht zu hoch sein. Für die Golden Rainbow empfiehlt der Hersteller einen Tabakfeuchtigkeit zwischen 2% und 5%. Diese kann mit dem der Maschine beiliegendem Hygrometer gemessen werden.

Wenn der Tabak entsprechend vorbehandelt ist kann die Produktion beginnen,. Zuerst wird das Hülsenmagazin befüllt, danach der Tabaktrichter ebenfalls. Die Maschine verfügt über eine zusätzliche Einstellung der Stopfdichte, hier sollte man mit der mittleren Einstellung beginnen, sind die ersten 10 Zigaretten zu leicht gestopft wählt man eine stärkere Dichte, sind die Zigaretten zu fest entsprechend weniger Stopfdichte.

Die Maschine stopft immer in einem Zyklus von je 10 Zigaretten. Der Zyklus dauert 1-2 Minuten. So kann man sich innerhalb von 1 Stunde einen entsprechenden Vorrat an Zigaretten selbst stopfen. Sollten die Zigaretten geschmacklich zu trocken sein, ist es zu empfehlen den Vorrat in einer Tupper Dose (oder ähnlich) über Nacht im Kühlschrank zu lagern, beim Öffnen gewinnen die Zigaretten wieder eine optimal Feuchtigkeit, alternativ kann man einen Hydrostone dem Zigaretten Vorrat beilegen, am besten unter den Deckel befestigen.

Weitere Tipps findet man hier:  Tipps für die Golden Rainbow

 

https://shop.luxfux.lu/