Können E-Zigaretten helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?

Da E-Zigaretten immer beliebter werden, nehmen weniger Menschen das Rauchen traditioneller Zigaretten auf. Aber können E-Zigaretten, ein elektronisches Nikotinverabreichungssystem, den Menschen helfen, das Rauchen ganz aufzugeben?

Die meisten Forscher und Angehörigen der Gesundheitsberufe sind sich einig, dass E-Zigaretten und andere Vaping-Geräte weniger schädlich sind als geräucherte Zigaretten, da sie keinen Tabak enthalten, der den größten Teil der negativen gesundheitlichen Auswirkungen des Rauchens verursacht. Als kompletter Ersatz und nicht als Ergänzung zu Zigaretten sind sie eine bevorzugte Alternative für Raucher, die mit medizinisch bewährten Ansätzen keinen Erfolg hatten.

Aber sind sie wirklich eine gute Option für Raucher, die das Rauchen reduzieren oder aufgeben wollen? Nicht unbedingt. Während einige Studien festgestellt haben, dass E-Zigaretten dazu beitragen können, das Rauchen zu reduzieren, zeigen die meisten, dass der E-Zigarettenkonsum den Zigarettenkonsum nicht signifikant reduziert, und einige fanden heraus, dass Menschen, die E-Zigaretten verwenden, möglicherweise weniger wahrscheinlich sind, mit dem Rauchen aufzuhören. Dies kann daran liegen, dass der Gebrauch von E-Zigaretten die Nikotinabhängigkeit aufrechterhalten kann. Die süchtig machenden Qualitäten des Rauchens betreffen nicht nur Nikotin, sondern auch das Verhalten und die mit dem Rauchen verbundenen Umwelteinflüsse, die E-Zigaretten nachahmen. Für mehrere Info besuchen Sie die Webseite https://www.mr-joy.de.

https://www.mr-joy.de