Budget Stay
Image default
Haus und Garten

Unterschied zwischen modernen und Design-Hängelampen

Pendelleuchten haben oft einen modernen Designstil. Aber was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Stilen? Moderne Hängelampen zeichnen sich durch ihr schlichtes Design aus; Sie sind oft sehr glatt und glänzend. Sie können auch sehen, dass sie viele quadratische oder runde Formen haben. Design-Hängelampen sind viel weniger Standard und können eigentlich alles sein. Von einer gekräuselten Hängelampe bis zu einem beleuchteten Kanister. Wie besonders die Hängeleuchtensind, hängt natürlich vom Geschmack des Designers ab.

Sie können auf unserer Website auch nach dem Stil der Pendelleuchten filtern. Wenn Sie hier auf Modern oder Design klicken, sehen Sie auch den Unterschied!

LED-, Halogen- und Energiesparlampen

LED

LED-Beleuchtung gibt es in vielen Formen und Größen. Es gibt die sogenannten integrierten LED-Leuchten. Hier ist die LED-Technik in die Leuchte integriert. Dadurch entsteht ein optimales Wärmemanagement und diese Leuchten geben oft auch sehr schönes Licht ab. Der Nachteil dieser LED-Beleuchtung ist, dass sie nicht ausgetauscht werden kann, wenn sie in die schwarze Wandleuchte eingebaut ist . Heutzutage gibt es auch viele LED-Lampen, die in herkömmliche Fassungen eingesetzt werden können. So machen Sie schnell einen guten Schritt in Richtung Energiesparen Viele LED-Lampen lassen sich dimmen. Die Kombination zwischen LED-Lichtquelle und Dimmer ist entscheidend für ein gutes Endergebnis.

Halogen

Niedervolt-Halogenbeleuchtung zeichnet sich durch geringen Energieverbrauch und gute Lichtausbeute aus. Darüber hinaus sind diese Lampen in sehr langlebigen Versionen erhältlich. Sie müssen diese Lampen in Leuchten verwenden, die für Niederspannung geeignet sind. Sie können Ihre derzeitigen Leuchten also nicht mit Niedervolt-Halogen betreiben.

Energiesparlampen

Energiesparlampen gibt es seit Jahrzehnten und in vielen Ausführungen. Es ist wichtig zu erkennen, dass es unterschiedliche Qualitäten von Energiesparlampen auf dem Markt gibt. Es gibt günstige Energiesparlampen, die oft eine kürzere Lebensdauer haben als die teureren Varianten bei Lampengigant.de. Auch die teureren Energiesparlampen geben oft wärmeres Licht. Auf dem Markt gibt es nur wenige dimmbare Varianten der Energiesparlampe.

Designtrends 2020

Neugierig auf die Designtrends 2016 in Sachen Lampen? Neugierig, welche Farben dieses Jahr angesagt sind und womit sie kombiniert werden können?

Bevor Sie beginnen, Ihr Interieur zu verändern, ist es ratsam, herauszufinden, in welche Richtung Sie gehen möchten. Laut Flexa ist Ockergold der Farbtrend 2016. Andere sagen, dass sanfte Rosatöne mit Beigetönen perfekt für dieses Jahr sind. Natürlich ist es möglich, den Trends zu folgen und alles zu tun, was sie sagen, Ihre eigene Kombination basierend auf den Trends zu finden und Ihren eigenen Trend zu kreieren!

Zartrosa und beide Farben sind sanfte Farben und kommen oft in Pastelltönen daher. Diese Farben symbolisieren Ruhe und lassen sich gut mit einer großen Farbpalette kombinieren. Sie können sich eine Kombination mit weißen, weichen grauen, beigen Farben vorstellen, aber auch eine Kombination mit Metallen wie Kupfer, Silber und Gold lässt sich gut herstellen.

In diesem Jahr sehen wir auch viele Drahtlampen, die zurückkommen. Die kunstvollsten Kreationen lassen sich mit Leuchten herstellen, bei denen der Lampenschirm aus verschiedenen Metalldrähten besteht. In der Serie von Coran ist ein gutes Beispiel für breitere Metallkäfige um die Armaturen herum. Auch in der light-living Kollektion gibt es verschiedene Drahtlampen .

Bei Pendelleuchten wurden Naturprodukte verarbeitet Um die Natur in diesem Jahr ins Haus zu holen, werden Naturprodukte verwendet, um das Haus zu dekorieren. Denken Sie an das, was wir letztes Jahr gesehen haben, Wollhocker, Töpferwaren, grobe Holzmöbel. Auch 2016 werden wir uns das Handmade-Feeling bewahren und noch eine Weile bei den Naturprodukten bleiben. Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo schlichte, glänzende Möbel zum Einsatz kamen und die Umgebung eine Art Sterilität ausstrahlte, gehen wir dieses Jahr einen anderen Weg. Auch in diesem Jahr setzen wir auf Einfachheit. Einfache Pendelleuchten, bei denen die Lampe sichtbar ist, erfreuen sich großer Beliebtheit. Durch die vielen Optionen ist die Auswahl groß und eine Leuchte kann ganz nach Ihren Wünschen ausgewählt werden. Beispielsweise ist es möglich, die einfach sichtbare Lampe auf Wunsch in ein Spotlight zu stellen. Die sichtbaren Hängelampen aus Glas gibt es in verschiedenen Formen und Größen, wobei der Draht bei einigen besser sichtbar ist als bei anderen. Durch die Kombination dieser verschiedenen Formen und Größen entsteht ein verspieltes Bild.

Zum Schluss haben wir noch einen Trend, der bereits 2015 auftauchte, aber dieses Jahr sicherlich nicht vergessen werden sollte. Wir sprechen über die geometrischen Muster. Im Allgemeinen werden diese Muster von Designern in Tapeten, Fliesen oder Kissen verwendet. Man kann damit in alle Richtungen gehen und das werden wir dieses Jahr sicherlich wieder sehen.

Kurz gesagt, wir nehmen Trends aus 2015 mit und neue Trends kommen hinzu, genug um dieses Jahr loszulegen!

Related Posts

14 Home Design Trends van het afgelopen jaar

HOLZ ALS BAUSTOFF: WAS SOLLTEN SIE DARÜBER WISSEN?

Umzugskartons kaufen